. 
Wer etwas versteht, kann gute Entscheidungen treffen. Auch beim Essen.
Deshalb macht die Edition gut kulinarische Bücher mit Substanz. 

Für ihre ersten beiden Bücher hat Anna Pearson mit ihrer Schwester Catherine Pearson zusammengespannt, die als Fotografin und Polygrafin für die Bilder und das Layout von «zu Tisch.» und «Pasta» verantwortlich ist. «zu Tisch.» (2014) wurde von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten deutschen Bücher 2015 ausgezeichnet und ist in der dritten Auflage erhältlich. «Pasta» ist im November 2018 in der ersten Auflage erschienen und wurde 2019 mit jeweils einer Silbermedaille beim Swiss Gourmetbook Award und beim Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschland (GAD) prämiert – weitere Bücher der Edition gut werden folgen!